Dr. Günther Alth

  • Promotion zum Doktor der Medizin im Jahr 1988
  • Spezialisierte sich auf das Gebiet der Strahlentherapie. Nach seinem Studium praktizierte Dr. Alth als Gastarzt und Universitätsassistenz der Strahlentherapie auf der Universitätsklinik des Wiener AKH.
  • 1993 begann er seine Ausbildung zur Radiodiagnostik am Donauspital unter der Leitung von Prof. Dr. Walter Hruby.Während dieser Zeit mehrere wissenschaftliche Veröffentlichungen über Struktur,Planung und Vernetzung moderner radiologischer Zentren.
  • Weitere Arbeiten und Vorträge über kombinierte Therapiemöglichkeiten der interventionellen Radiologie mit intraluminaler Strahlentherapie.
  • 1996 schloss Dr. Günther Alth seine Ausbildung zum Facharzt für Radiologie mit Ausübungsberechtigung in Strahlentherapie und Radiodiagnostik ab.
  • Weitere Stationen seiner Ausbildung und Karriere bildeten das Wilhelminenspital, die Baumgartnerhöhe sowie das AKH zur Komplettierung der CT- und MRT-Ausbildung.
  • Privat ist Dr.Günther Alth verheiratet und ein leidenschaftlicher Sportler. Neben Windsurfen und Squash betreibt er seit vielen Jahren erfolgreich aktiven Motorsport.