Dr. Friedrich Vorbeck

  • promovierte 1988 zum Doktor der gesamten Heilkunde an der Universität Wien.
  • Nach seiner Turnusausbildung im Donauspital SMZ-Ost und Wilheminenspital spezialisierte er sich auf den Bereich der Radiologie an der Universitätsklinik für Radiodiagnostik am Wiener AKH.
  • 1999 schloss Dr. Friedrich Vorbeck seine Facharztausbildung erfolgreich ab und arbeitete am AKH Wien ab Jänner 2000 als Oberarzt an der Universitätsklinik für Radiodiagnostik.
  • Er publizierte fachübergreifend in zahlreichen medizinischen Fachzeitschriften, hielt zahlreiche internationale Vorträge und Posterpräsentationen und wurde dafür international ausgezeichnet.
  • 2001 wechselte er als Facharzt und späterer Spitalsoberarzt an das Institut für Röntgendiagnostik des Sozialmedizinischen Zentrums Baumgartner Höhe, Otto Wagner Spital, unter der Leitung von Prim. Prof. Dr. Mostbeck. Weitere Kariereschritte führten Ihn als Oberarzt an das Röntgeninstitut Doz. Frühwald /Doz. Steiner / Oa. Dr. Obermayer sowie an das Röntgeninstitut des Diagnosezentrums Urania.
  • 2005 wechselte er als Oberarzt an das Diagnosezentrum Donaustadt.
  • seit 2006 ist Dr. Vorbeck Partner und stellvertretender ärztlicher Leiter des Diagnosezentrum Donaustadt.
  • seit 2011 ist Dr. Vorbeck Facharztprüfer für muskuloskelettale Radiodiagnostik.
  • seit 2012 ist Dr. Vorbeck Fachgruppenobmann für Radiologie der Ärztekammer Wien.
  • In seiner Freizeit stehen nach seiner Familie Reisen und Sport an zweiter Stelle.